Beiträge von Lucilia Mendes von Däniken

Kunst auf dem Pausenplatz

Mindestens zwei Generationen sind in Bellach schon auf Kunst von Peter Travaglini rumgeklettert. Und dabei war den Wenigsten bewusst, dass es sich dabei eben um Kunst handelt. Bloggerin Lucilia Mendes von Däniken weiss das aus eigener Erfahrung.

(mehr …)

Wunderbar viel Normalität

Am vergangenen Samstag hat in der Kulturfabrik Kofmehl in Solothurn nach 16 Monaten Corona-Pause wieder mal eine Party stattgefunden. Bloggerin Lucilia Mendes von Däniken hat sich mit Pipo Kofmehl darüber unterhalten, wie es dazu gekommen ist und wie es sich angefühlt hat.

(mehr …)

Im Galopp durch die Nacht

Im Sommergarten vom Alten Spital Solothurn trafen sich vergangene Woche drei Gitarren-Haudegen zu einem Konzert, welches sich wie ein Jam anfühlte: spontan, unterhaltsam und immer wieder überraschend. Bloggerin Lucilia Mendes von Däniken hat bei «MGM» reingehört.

(mehr …)