adiheutschi.ch webdesign

Kultürchen 13

 

Wo trifft man Felix Epper an? Im Fitnessstudio oder beim Bier. Mehr über den gebürtigen St.-Galler und wieso er jetzt in Solothurn lebt, erzählt er für den zmitz-Kultur-Adventskalender.

Was vermissen Sie hier, was Sie in ihrer Heimat hatten/hätten?
«Heimat» gibt es nicht. «Heimat» ist ein Phantom. Was ich in Solothurn also vermisse? Alles. Nichts.

Wieso sind Sie überhaupt in die Region Solothurn gekommen?
Wegen der Solothurner Filmtage und damit wegen der Liebe.

Wo trifft man Sie regelmässig an? Wo verbringen Sie Ihre Freizeit?
Exersuisse Krafttraining. Oder bei einem Budweiser bei Zuzana im Restaurant Industrie.

Wo trifft man Sie bestimmt nie an?
Das «Märetfäscht» fand bis jetzt immer ohne mich statt. Kann so bleiben.

Wenn Sie eine Wunsch zu Weihnachten hätten, wie würde der in Bezug auf Kultur lauten?
Filme in der Originalsprache, mit Untertiteln und trotzdem volle Kinos!

Logo Zmitz300cont