adiheutschi.ch webdesign

Türchen öffne dich!

«Was bringt ihr diese Jahr im Kultürchen?», wurden wir schon gefragt. Bald wisst Ihr es ganz genau. Hier aber schon mal ein ganz kleiner Hinweis und Vorgeschmack.
 

Noch einmal schlafen, dann geht die Kultürchen-Zeit wieder los. Dieses Jahr wollen wir euch so richtig auf Weihnachten einstimmen. Darum versteckt sich hinter jedem Kultürchen ein weihnachtlicher Veranstaltungstipp aus der Kulturregion Solothurn oder wir stimmen euch musikalisch auf die besinnliche Zeit ein, zeigen euch, welche Traditionen in der Zeit in unserer Region gepflegt werden, sorgen für Abwechslung in den Chrömli-Boxen und erzählen Geschichten rund um die Weihnachtszeit. Dabei haben uns nicht nur die Bloggerinnen und Blogger, sondern auch viele andere Menschen geholfen. Ein «Danke» schon mal dafür.

Soviel zu unserem diesjährigen zmitz-Adventskalender. Jetzt aber schon mal ein erster Gluschtigmacher. Was wäre die Adventszeit ohne Licht in allen erdenklichen Formen? Auch das ist nämlich ein Thema im Kultürchen 2018. Wer schon vorher Lust auf einen feierlichen Anlass mit viel Licht hat, dem sei der «LichterZauber» im Alters- und Pflegeheim St. Katharinen in Solothurn empfohlen. Dort werden heute Freitag, um 17.15 Uhr, 45'000 LED-Lämpchen in Betrieb genommen. Diese Lämpchen sollen den Innenhof mit der grossen Linde sowie die Winterlandschaft im Gartenbereich beleuchten und so den Bewohnern und Besuchern Licht und Wärme bringen - und so Energie für die Seele spenden. Musikalisch umrahmt wird der Anlass von den Singknaben der St. Ursenkathedrale. Dazu gibt es Glühwein, Punsch, Bratwürste, Marroni und Lebkuchen.

Mehr zum Anlass findet man hier.

Logo Zmitz300cont