webdesign, hosting, homepages

Nähkästchen-Geschichte: Ein «Schämer» und gesundes Essen

Bei unseren monatlichen zmitz-Bloggertreffen erzählen wir uns immer wieder Anekdoten. Geschichten, die wir beim Besuch, bei der Organisation oder Mithilfe von Anlässen erlebt haben. «Erzähl doch im Blog mehr aus dem Nähkästchen», meinte Blogger Marcel. Voilà, hier Nähkästchen-Text Nr. 2. 

«Stiller Has» hier, «Stiller Has» dort. Alle erzählten immer von den «Hasen» und ich hatte sie noch nie gehört. Das musste sich ändern. Darum übernahm ich einen Auftrag der Solothurner Zeitung und besuchte den Auftritt von «Stiller Has» anlässlich von Summermusic im Aaregarten Solothurn. Das muss ca. im Sommer 2006 gewesen sein. Es war ein heisser Tag. Endo Anaconda hantierte schon vor dem Konzert auf der Bühne, rückte die Sachen zurecht und schwitzte... und wie! Wenig feinfühlig und auf seine Figur abzielend, kommentierte ich das Gesehene mit «Der schwitzt ja schon bevor es los geht!». Ein Mann in der Reihe vor mir drehte sich zu mir um und meinte: «Das isch jetz nid bsungers nätt gsi.» Ich dachte mir noch so: «Na und...?» und vergass den Kommentar rasch wieder.

Bis das Konzert startete... Manno war mir das peinlich. Der Typ, der mich zurechtgewiesen hatte, war Balts Nill, der mit Endo und Schifer Schafer zusammen als «Stiller Has» auf der Bühne stand. Hätte ich eine Schaufel dabei gehabt, ich hätte mich wohl im Aaregarte verbuddelt.

Besser gelang mir aber dann Jahre später die Begegnung vor einem Konzert im «Kofmehl». Als Cateringverantwortliche hatte ich der Band zur Begrüssung verschiedene Apero-Platten vorbereitet: Käse, Fleisch, Süssigkeiten, Gemüse mit Dip. Als die Band auftauchte, meinte Balts Nill, dass Endo vor den Konzerten nie etwas esse. Weit gefehlt: das Catering schien Endo zu gefallen. Er stellte sich an die Theke, begutachtete die Platten und kommentierte dann das Gemüse samt Dip mit den Worten «Hasefrass!». Wir lachten und Endo bediente sich am Buffet. Die anderen «Hasen» staunten - und ich muss bei Gemüse mit Dip nun immer an Endo denken.

Logo Zmitz300cont