Neuste Beiträge

Melde dich für unseren newsletter an!

Wir erzählen dir einmal im Monat, was Du nicht verpassen darfst, was war, was wir über die Kulturregion erfahren haben und Du unbedingt auch wissen solltest. Wir blicken hinter Kulissen und stellen Menschen und Institutionen «zmitz» ins Zentrum – und ab und zu gibt’s auch etwas zu gewinnen.

Anna-Barbara Rothen

«zmitz ist eine wichtige, unabhängige und gerne auch mal kritische Stimme zum Kulturgeschehen in und um Solothurn. Schön, wie im Blog das Solothurner Kulturleben immer wieder aus spannenden neuen Perspektiven beleuchtet wird.»

Anna-Barbara Rothen

ehemals Theater Orchester Biel Solothurn

«zmitz orientiert erfrischend darüber ‹was läuft› und hebt sich mit den vielfältigen Artikeln und anderen Blickwinkeln von der alltäglichen Kulturberichterstattung /-kritik ab.»

Franziska Weber

Museum Altes Zeughaus Solothurn
Thomas Briner

«zmitz gibt sehr persönliche Einblicke ins kulturelle Leben von Solothurn, was zmitz von herkömmlichen Kulturportalen und -Magazinen abhebt. Hier wird über Kultur berichtet, von Leuten, welche die Kultur vor Ort leben und alle viel Herzblut mitbringen.»

Thomas Briner

Konservator Naturmuseum Solothurn
Nourdin Khamsi

«Es gibt keine andere Plattform, die so frei, kompetent und nicht voreingenommen über das kulturelle Leben in Solothurn berichtet. Es wird engagiert, motiviert und voller Leidenschaft gearbeitet und geschrieben – das merkt man!»

Nourdin Khamsi

Präsident Singknaben
Franz Grimm

«Ich freue mich einfach, dass es zmitz gibt.»

Franz Grimm

Frag-Art Konzert
Adina Friis

«zmitz ist für mich ein Paradebeispiel für persönlichen Kulturjournalismus. Man kann das Interesse an der Materie der Blogger*innen zwischen den Zeilen lesen und auch die Beziehung zwischen den Künstler*innen und den Schreibenden wird unterstrichen. Auf diese Weise wird ein roter Faden geschaffen, welcher der Leserschaft einen schönen Einblick in die Welt eines Teils der Künstlerwelt gibt.»

Adina Friis

Musikerin
Heinz Urben

«zmitz braucht es, damit die Leute informiert sind, was alles Tolles läuft in unserer Region und mehr erfahren als nur Titel und Ort.»

Heinz Urben

Co-Präsident Solopool
Giovanni Leardini

«zmitz vermittelt einen anderen, unkonventionellen, oft überraschenden, frischen, nicht-elitären Blick auf das hiesige Kunst- und Kulturschaffen – nicht nur auf die Werke, sondern auch auf die Menschen und die Leidenschaft, die dahinter stecken.»

Giovanni Leardini

Blogger der ersten Stunde