webdesign, hosting, homepages

Solothurner, die der Kunst den Weg bereiteten

Das Kunstmuseum Solothurn verfügt über eine im Verhältnis zur Grösse der Stadt sehr bedeutende Kunstsammlung. Hier finden sich nicht nur alle wichtigen Schweizer Maler von Hodler über Amiet bis Anker. Auch Internationale Namen wie etwa van Gogh, Matisse oder Cézanne sind zu sehen. Zu verdanken ist das privaten Sammlern. Sie haben seit einigen Jahren auch ihren Platz im Stadtbild - bzw. genau genommen ihre Strasse(n).

Weiterlesen

Das Komponisten-Quartier

«Die Geschichten liegen auf der Strasse», heisst es so schön. Manchmal liegen sie aber auch an der Strasse. Das realisierte Bloggerin Lucilia Mendes von Däniken bei der x-ten Durchfahrt durch die Hans-Huber-Strasse.

Weiterlesen

13 Fragen - Deconvolution antworten

Sie sind Barkeeper, Informatiker, Werbetechniker und Uhrenmacher. Doch stehen sie auf der Bühne, wie morgen Abend im Kofmehl, sind sie «Deconvolution». Und wie bereits so viele Musiker in der Region, haben auch sie die 13 zmitz-Fragen beantwortet.

Weiterlesen

Ausgedient kommt gut

zmitz-Bloggerin Myriam Brotschi Aguiar hat vor der Eröffnung die «neue» Triennale in Grenchen in Augenschein genommen.  Begeistert ist sie nicht nur von der Handschrift des Solothurner Künstlers und Galeristen Reto Emch, sondern auch von den neuen Räumlichkeiten.

Weiterlesen

13 Fragen - Olivier von Cosmonoz antwortet

Die Musik der Solothurner Band «Cosmonoz» ist «fadegrad» und auch ihre Auftritte sind ohne viel Schnickschnack. Purer Gitarrenrock. Genau so «fadegrad» sind die Antwort von Bandmitglied Olivier Jeanrichard auf unsere 13 Fragen.

Weiterlesen

Logo Zmitz300cont